Transparenzbericht 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr 

Aeltere Casseler Turngemeinde e.V.

Wimmelstraße 10, 34125 Kassel

Gründungsjahr  1848

Vereinsregister: Amtsgericht Kassel 

 

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation 

Die Satzung kann online eingesehen werden: https://76bdac85-285f-4e6f-9980-cec663b9d5d3.filesusr.com/ugd/15023c_6ea5f371031e460aac13eaa312ad86b0.pdf

 

Neben dem ganzheitlichen, sportlichen Erfolg sind wir Vorreiter für soziales Engagement in ganz Hessen. Dabei sind wir der Social Player in benachteiligten Stadtteilen der Stadt Kassel. Über die normale und klassische Vereinsarbeit hinaus, treiben wir die Integration, Kindeswohl, Gleichberechtigung und die Inklusion voran. Wir alle gemeinsam stärken und entwickeln unsere Mitglieder, mit Hilfe der Gemeinschaft und über den Sport, in ihrer Persönlichkeit.

 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Wir sind wegen Förderung des Sports nach dem Freistellungsbescheid, bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Kassel I, StNr. 02525000126, vom 19.09.2019 für den Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und berechtigt Spendenquittungen auszustellen. 

 

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger 

Der wichtigste Entscheidungsträger ist der Vorstand nach §26 BGB. Dieser ist durch zwei Personen vertretungsberechtigt. 

 

5. Tätigkeitsbericht

Mit Beginn des Jahres 2019 veröffentlicht der Verein auf der ordentlichen Mitgliederversammlung seinen Tätigkeitsbericht aus dem zurückliegenden Jahr und wirft einen Blick in die Zukunft und aktuellen Projekten. 

6. Personalstruktur

Die ACT Kassel beschäftigt einen hauptamtlichen Mitarbeiter in der Geschäftsführung und einen Minijobber als Kiezkoordinator. Darüber hinaus sind drei FSJler im Verein angestellt. Die über 25 Übungsleiter arbeiten auf Honorarbasis im Rahmen der Übungsleiterpauschale.

Die Abteilungsleiter und alle anderen projektbezogenen Helfer arbeiten ehrenamtlich. 

 

7. Angaben zur Mittelherkunft 

Der Verein finanziert sich zu knapp 60% aus Mitgliedsbeiträgen. Hinzu kommen Zuschüsse von Verbänden und Behörden für ausgebildete Übungsleiter und die Jugendarbeit. Die Mieterträge für vereinseigene Gebäude und Flächen, sowie die Pachterträge der Gaststätten machen ca. 20% der Einnahmen des Vereins aus. Sonstige Einnahmen wie Spenden und Sponsoring machen den geringsten Teil der Einnahmen aus. 

 

8. Angaben zur Mittelverwendung 

Die satzungsgemäße Mittelverwendung wird jährlich durch zwei Kassenprüfer kontrolliert. Diese sind unabhängig und berichten zur ordentlichen Mitgliederversammlung

 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten 

Die Aeltere Casseler Turngemeinde e.V. ist gesellschaftsrechtlich mit Dritten nicht verbunden. 

 

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Einzelspenden von Privatpersonen, die über 10% der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen gab es nicht. 

 

 

 

Gezeichnet  

Der Vorstand