Wir verpflichten uns: 

  • alle Beschwerden und Verdachtsfälle Ernstzunehmen

  • Übungsleiter zum Thema Kinderschutz zu sensibilisieren

  • Verhaltensregeln zum achtsamen Umgang aufzustellen

- Anlaufstelle für Eltern und Kinder ihre Sorgen vertraulich äußern zu können -​​

Missbrauch ist nicht an einen Ort gebunden: In der Familie, im sozialen Umfeld, in Kitas, Schulen und Vereinen – überall, wo Kinder sind, können sie sexueller Gewalt ausgesetzt sein. Missbrauch kann vor allem dort stattfinden, wo das Problem- bewusstsein fehlt, wo weggeschaut und geschwiegen wird.

Trau dich über deine Erfahrungen zu reden!

MISSBRAUCH DARF NIRGENDWO RAUM HABEN

Ansprechpartner
Cedric Toth